Die Referenz „Gemeindezentrum Matzendorf“

Mit dem neuen Gemeindezentrum Matzendorf-Hölles wurde nicht nur ein Gemeindezentrum entwickelt, das Platz für den Verwaltungsapparat bietet, – sondern ein Treffpunkt für alle Generationen.

Das neue Gemeindezentrum sollte ein barrierefreier Ort der Kommunikation werden. Ein Ort für unterschiedlichste Aktivitäten und Veranstaltungen. Daher wurden neben dem Gemeindeamt auch ein Veranstaltungssaal im zentralen Bereich des neuen Gemeindezentrums sowie eine Poststelle, ein Gemeindearzt, die Bibliothek, ein Shop, eine Bar und ein Gastronomiebetrieb mit eigener Terrasse untergebracht.

Treffpunkt für Generationen – Glas, Stein und Grünflächen bringen viel Atmosphäre.

Starke Steinelemente, elegante Glasflächen und zwei begrünte, wellenförmige Bauelemente,
die zum zentralen Vorplatz des Gemeindezentrums führen, der klar strukturierte Vorplatz
mit sinnvoll arrangierten Sitzgelegenheiten, Informationstafeln, Abstellmöglichkeiten und die
einladende Architektur überzeugten die Entscheider von der Qualität des Entwurfs.

Details

  • Entwurf: 2013
  • Tiefgarage: 41 Stellplätze
  • Dachterrasse: 100,00 m2
  • Gemeindeamt: 374,55 m2
  • Sitzungssaal: 102,80 m2
  • Veranstaltungssaal: 120,80 m2
  • Gehwege: 332,55 m2
  • Parkplatz m. Grünfl.: 1.690,60 m2
  • Freifläche Vorplatz: 472,85 m2
  • EG: 1.188,15 m2
  • OG: 598,15 m2
  • Gebäude gesamt: 1.786,30 m2

Sie suchen nach einem zuverlässigen PArtner für ein ähnliches Projekt?
Bitte kontaktieren Sie uns:

T +43 (2236) 379 312 oder office@contrust.at